DEN

»DEN« ist vielfältig einsetzbar und ermöglicht eine individuelle Gestaltung des Innenraumes. Die textile Intervention aus getragenen und aussortierten Nylonstrümpfen funktioniert als optische Trennung im Raum, Decken- oder Wandbehang und auch als Gardine. Durch einfaches Verketten der einzelnen Kreissegmente, ist »DEN« beliebig erweiterbar. Je nach Blickwinkel des Betrachters ändert sich das Erscheinungsbild des Flächenverbands von transparent zu opak.
Das Projekt entstand in Zusammenarbeit mit Sabine Boger.

Fotos: Sabine Boger

DEN, 2021

© 2022, Annika Joachim